Naturheilpraxis

Andrea Hülpüsch


Göttinnen-Seminar

Workshop Selbsterfahrung


Heile deine weiblich-göttlichen Energien!


Die Befreiung und Heilung der weiblich-göttlichen Energien ist für beide Geschlechter wichtig. Jeder Mann und jede Frau war in der Vergangenheit sowohl als Mann als auch als Frau inkarniert. Es geht dabei auch um Karmaerlösung.

Wir besitzen alle ebensoviel männliche wie weibliche Anteile. Wenn wir das Weibliche in uns erwecken und heilen, können sich die männlichen Anteile ebenfalls neu und ungehindert entfalten und umgekehrt. Die Frau und Göttin in dir konnte ihre Vollmacht und wahre Bestimmung nicht leben. Dieser Kurs ist auch für Männer lohnenswert!

Mit verschiedenen Channelings z. B. von Lady Gaya, Mutter Maria, Göttin Isis, Lady Venus und anderen Geistigen Helfern*innen wird das Seminar abgerundet.


Auszug aus dem Inhalt:

  • Auflösung der karmischen Verletzung der Weiblichkeit
  • Befreiung von Fremdenergien und Flüchen
  • Aufarbeitung des Ahnenkarmas: Was habe ich geerbt?
  • Abhängigkeit von männlichen Energien (auch Vaterthemen)
  • Heilung daraus entstandener emotionalen Verletzungen
  • Auflösungen behindernder Glaubenssätze Selbstwert und Eigenkarma
  • Heilende Affirmationen
  • Heilende Eigenschaften integrieren
  • Heilen des emotionalen Herzen mit Lady Venus
  • Erinnerung der eigenen Würde und Größe
  • Anleitung für die Arbeit mit Göttinnen
  • Einweihung in die Königinnenfrequenz


Göttin Venus: Hingabe und Liebe leben lernen

Lady Nada: Die Königin kehrt auf ihren Thron zurück: Einweihung in die Königinnenfrequenz

Lady Rowena: Finde den Mut, deinem Herzensweg zu folgen!

Mutter Maria: Reise in den Raum des Herzens, Erlösung von Schmerz und Leid


Datum:                       Wieder in 2021           

Beitrag:                       145,00 Euro

Veranstaltungsort:        Wiesbaden



Infos & Kontakt



Tel: 0611 - 185 15 49


=> zurück zu Seminare & Ausbildung



Rechtlicher Hinweis für alle nicht schulmedizinisch bestätigen Heilverfahren auf diesen Seiten: Nach § 3 HWG (Heilmittelwerbegesetz) wird hiermit darauf hingewiesen, dass eine medizinische, therapeutische oder heilende Wirkung von nicht schulmedizinisch geprüften Heilverfahren daher nicht wissenschaftlich nachgewiesen ist. Denn für einen wissenschaftlichen Nachweis muss eine randomisierte, placebokontrollierte Doppelblindstudie mit einer adäquaten statistischen Auswertung vorliegen, die durch die Veröffentlichung in den Diskussionsprozess der Fachwelt einbezogen worden ist (Urteil des BGH vom 06.02.2013, Az: I ZR 62/11), ein Heilerfolg kann daher nicht mit Sicherheit erwartet oder bestätigt werden.

 
E-Mail
Anruf
Infos